Bei unserem

Eltern Begleit-Programm

sind Mami oder Papa immer anwesend und machen kostenlos alle Lehrprogramme mit (hier z.B. den Ladyschule Workshop) der www.ladyschule.com

Auch bei allen Shootings oder Posen- und Lauftrainings sind immer die Eltern oder mindestens ein Elternteil dabei.


Bild: ECO Model Selina mit ihrer glücklichen Mama Barbara

Schule und Ausbildung haben „IMMER“ Vorrang!

Wir können sehr gerne bestätigen, dass bis zum heutigen Zeitpunkt über 90% unserer Model-Schülerinnen ihren Notendurchschnitt in der Schule oder im Studium spielend verbessert haben.

 

Bei unseren Lernprogrammen steht Modeln, Ruhm und Karriere nicht an erster Stelle.

Zuerst lernen unsere Schülerinnen die Erkenntnis, dass man zum heutigen, allgemein bekannten Schul-Stress einen gesunden Ausgleich schaffen sollte, und die Schülerinnen für ein paar Stunden jeglichen Prüfungsdruck, Notenstress und allgemeiner Schulstress vergessen können und in eine ganz andere Welt eintauchen wollen und auch werden.

Sie erleben eine Welt, die in ihrer Schule oder in ihrem Freundeskreis nicht angeboten wird und vor allem auch nicht mit einer Freundin oder Schulkollegin stattfinden sollte. Um total das Gleichgewicht und die innere Mitte zu finden hat sie somit einen zweiten Freundeskreis, den sie nur am Wochenende und durch viele Fotoshootings und sehr lustigen Catwalk-Trainings oder verrückten Model-Posen, oder Modeshows, an denen sie selbst mitläuft, sieht.

 

Zur Information für Models bis 18 Jahre:

GMG Schülerinnen sind komplett Drogenfrei, Nichtraucherinnen, haben keine Tattoos (und wollen auch nie welche) und trinken keinen Alkohol.


Modelschülerin Angela mit ihrer stolzen Mama (schon zwei Jahre bei GMG und ECO Model)

 

Die Eltern des jugendlichen Models werden immer über jedes Coaching Detail unterrichtet. Auch über jeglichen Schriftverkehr zwischen dem jugendlichen Model und unserer Modelschule Schweiz wird mit den Eltern gesprochen.


 

Die Sicherheit unserer jungen Schüler/innen ist für uns sehr wichtig!

 

Die Bushaltestelle zum Hauptbahnhof Zürich befindet sich direkt vor unserer Haustüre und wir begleiten Ihr Kind gerne zum ca. 250 Meter entfernten Bahnhof ZH- Altstetten bis zum Zugeinstieg.

 

Die Schule, die Lehrausbildung, die Familie, der Sport oder das Studium unserer Jugendmodels haben immer Vorrang!

 

...weiterlesen


 

Deine Schulnoten

 

Sollte ein Model, das von uns gecoacht wird, in der Schule bei den Zwischenzeugnissen ihren Noten-Durchschnittswert um einen Zehntel-Punkt verschlechtern (z.B. sie hatte im letzten Zeugnis 5.2 und fällt auf 5.1 runter),

so werden wir das Coaching- und Modeltraining pro Minuspunkt für einen Monat aussetzen!

 

Auch wenn in dieser Zeit für das Model eine Mode Show oder ein Fotoshooting usw. geplant war, darf sie bei dieser Modeshow nicht dabei sein.

 

Bis jetzt hat jedes unserer jugendlichen Models den Notendurchschnitt mühelos nach oben gebracht, weil sie genau weiss, dass sie sonst eine Trainingspause einlegen muss. :-(

 

wollen Sie weiterlesen, einfach drauf drücken... merci :-)